English Bulldog

IMG_2764.JPG

Der Ursprung der Englischen Bulldogge geht zurück bis ins 17. Jahrhundert. Das friedliche und friedfertige Wesen zeigt sich als grossartiger Begleit- und Familienhund, der mit Ihnen durch dick und dünn gehen wird. Im Umgang mit seinen Menschen zeigen sich die Englischen Bulldoggen als sehr einfühlsame, verschmuste, gelduldige und auf ihre Art und Weise eigensinnige Charaktere. Die Rasse gilt als Inbegriff von Ausdauer, Mut und Gelassenheit.
Trotz ihrer Sturheit sind sie durch eine liebevolle Erziehung und Konsequenz sehr leicht zu führen und gut erziehbar. Das Wesen der Englischen Bulldogge kann daher leicht beschrieben werden:

Mutig und entschlossen im Auftreten - treu und zuverlässig in ihrem Verhalten.

Welsh Corgi Pembroke

IMG_2957.JPG

Die Rasse des Welsh Corgi Pembroke ist seit 1934 eine eigenständige Rasse und unterscheidet sich zum Welsh Corgi Cardigan in seiner Körpergrösse, Farbe und gilt als die lebhaftere der beiden Rassentypen. Als Berümtheit im britisch, königlichen Palast erfreute sich die Rasse einer grossen Beliebtheit in der ganzen Welt. Den Charakter beschreibt sich als sehr klug, selbstbewusst und agil.
Mit einer konsequenten, liebevollen Erziehung kann man dem lernbegierigen Pembroke Corgi eine gute Führung und Erziehung beibringen. Trotz seiner kurzen Beinen ist der Pembroke gerne unterwegs und in Action.

Gemeinsamen Abenteuer mit einer charaktervollen Fellnase stehen mit dem Welsh Corgi Pembroke nichts mehr im Wege.

 
  • Wurfplanung 2023

English Bulldog
mutig und zuverlässig

Die sanftmütige, charakterstarke und treue Art der Englischen Bulldogge hat mich von Anfang verzaubert. Das familienfreundliche, geduldige und sanfte Wesen der mutig und entschlossenen Molosser überzeugt als treuer Begleit- und Familienhund. Seit dem Jahr 2005 züchte ich nach dem FCI-Standard, wobei die Gesundheit an oberster Stelle steht.

Weiter Informationen zu den Englischen Bulldoggen und Würfen finden Sie hier:

mehr Informationen


Welsh Corgi Pembroke
aktiv und charakterstark

Erst im Sommer 2020 beschloss ich eine weitere Hunderasse in die Zucht von Sir Glenn's Company aufzunehmen. Nicht nur das englische Königshaus hat diese niederläufigen Hunde in seinen Bann gezogen, sondern auch mich. Der Welsh Corgi Pembroke überzeugt in seinem sehr selbstbewussten Charakter, seiner agilen sehr offenen und lehrreichen Art als hervorragender Familienhund mit Ausdauer. Der Pembroke wird nach dem FCI-Standard gezüchtet, wobei die Gesundheit und der familienfreundliche Charakter an erster Stelle stehen.

Durch die COVID-19 Situation verschiebt sich die Wurfplanung.
Eine Wurfplanung wird auf dieser Webseite rechtzeitig angekündigt.

Page-11-Walt.jpg

Chihuahua
kleiner Hund - grosses Herz

Nach 14 Jahren Chihuahua-Zucht suchte ich eine neue Herausforderung. Deshalb habe ich im Sommer 2019 entschlossen, mit der Zucht von Chihuahuas aufzuhören.


Die kleinen Mexikaner werden immer einen Platz in meinem Herzen haben. 

Chi-07-17-6479.jpg

Herzlich Willkommen
Die Geschichte von „Sir Glenn’s Company“

Im Jahre 1982 kaufte ich meinen ersten Hund Namens “ Sir Glenn “ - ein kleiner Yorkshire Terrier Rüde aus einer Schweizer Hundezucht. Wir waren zwei unzertrennliche Freunde, viele Jahre lang. Es war mir wichtig, dass der Kleine ewig weiter lebt, deshalb bekam damals 2005 meine Hundezucht den Namen «Sir Glenn’s Company». Ich züchte nach dem FCI-Standard, bin Mitglied im SKG und habe die Gesundheit sowie das freundliche Wesen meiner Hunde an erster Stelle gestellt.
Die Liebe zu den Hunden überdauerte alle Höhen und Tiefen in meinem Leben, so sind sie auch jetzt und in Zukunft meine treuesten Begleiter. Diese Passion gebe ich mit meinem hohen Anspruch an die Zucht weiter an zukünftige Besitzer dieser liebevollen Fellnasen.

English Bulldog und Welsh Corgi Pembroke Zucht nach FCI Standard.
visit us: